Amen sam ade! Hier sind wir! Tady jsme!

Die Ausgrenzung von bestimmten Gruppen gehört in Sachsen und Nordböhmen leider zur Tagesordnung. Dem wollen wir mit unserem Kooperationapartner Romano Jasnica aus Trmice (CZ) entgegenwirken! "Amen sam ade! Hier sind wir! Tady jsme!" ist ein Projekt für die Rechte von Geflüchteten, Obdachlosen und ausgegrenzten Roma.

Ziele

"Amen sam ade! Hier sind wir! Tady jsme!" verfolgt die drei Hauptziele:

Empowerment, Aufklärung und Vernetzung.

Aktivitäten und Zielgruppe

In Dresden sind die Hauptzielgruppen Geflüchtete und Obdachlose, in Nordböhmen von Ausgrenzung betroffene Rom/nja. In je zwei Workshops und zwei öffentlichen Straßenaktionen (konkret: Street Stores, einem gemeinnütziges open source Konzept aus Südafrika) reflektieren wir die aktuelle Lage in beiden Ländern, in welchen insbesondere Rom/nja und Flüchtlinge oft starker Stigmatisierung ausgesetzt sind.

Bewusst wollen wir auch Obdachlose einladen am Projekt teilzunehmen. Dies, um dem gegeneinander Ausspielen von verschiedener Gruppen in öffentlichen Debatten entgegenzutreten und auch, um darauf hinzuweisen, dass Bedürftigkeit und Ausgrenzung alle Menschen treffen kann.

Eine interessierte Öffentlichkeit kommt während der Street Stores in Kontakt mit Asylsuchenden, Obdachlosen und Romn/ija, erfährt mehr über deren Lebenswirklichkeit und hat die Möglichkeit sich auch über die Arbeit der Partnerorganisationen zu informieren.

Ein weiteres Ziel ist die Vernetzung unter den Institutionen und Vereinen in Tschechien und Deutschland, die im Bereich der sozialen Arbeit oder der politischen Bildung mit den jeweiligen Zielgruppen und zu zielgruppenspezifischen Themen engagiert sind. Dazu findet Ende August eine gemeinsame Konferenz statt.

Termine

Veranstaltungen in Dresden:
Workshops: 07. Juni und 16. Juli 2016;
Straßenaktion "Street Store": 22. Juni 2016, 25. August 2016

Veranstaltungen in Trmice (CZ):
Workshops: 31. Mai und der zweite Termin wird bekannt 2016;
Straßenaktion "Street Store": 10. Juni , zweiter Termin wird bekannt

Vernetzungsworkshop für Sozialarbeiter/innen und Engagierte aus Deutschland und Tschechien (in Dresden): 29. bis 30. August 2016

Die aktuellsten Infos über die Workshops und Aktionen in Dresden erfahren Sie über facebook Hier sind wir

Logo: Europäische Union. Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Logo EU-Förderprogramm: Freistaat Sachsen – Tschechische Republik 2014-2020
Logo … hier sind wir!...

Susanne Gärtner

Bereichsleitung

Gesellschaft & Geschichte

Tel.: +49 351 433 14 224

Digitale Visitenkarte

Link

Kooperationspartner: