Gesichter der Erinnerung 2016 - Fokus Ungarn

Gesichter der Erinnerung - Fokus Ungarn

In unserer Veranstaltungsreihe wird das Thema „Erinnerung“ in seinen verschiedenen Facetten beleuchtet. Es werden Orte der Begegnung geschaffen, für Zeitzeugen verschiedener geschichtlicher Ereignisse und besonders auch für die interessierte Öffentlichkeit. Die Erinnerung an einschneidende geschichtliche Ereignisse in Deutschland und anderen Ländern soll greifbar gemacht werden und ein Gesicht bekommen. Jedes Jahr steht ein anderes Land Ost- und Mitteleuropas im Zentrum. Zum Auftakt der Reihe im Jahr 2013 war es Tschechien, 2014 Polen, 2015 die Slowakei und 2016 Ungarn.

Ab Herbst 2016 sind folgende Veranstaltungen geplant, die genauen Termine folgen in Kürze.

Ungarn in (der) DD/R - Erzählsalon

Jedes Jahr am Balaton - Vortrag und Gespräch

Orbans Ungarn - Vortrag und Gespräch

Minderheiten in Ungarn - Vortrag und Gespräch

Gesichter der Erinnerung 2013

Susanne Gärtner

Bereichsleitung

Gesellschaft & Geschichte

Tel.: +49 351 433 14 224

Digitale Visitenkarte