Gesichter der Erinnerung - Fokus Slowakei

In unserer Veranstaltungsreihe wird das Thema „Erinnerung“ in seinen verschiedenen Facetten beleuchtet. Es werden Orte der Begegnung geschaffen, für Zeitzeugen verschiedener geschichtlicher Ereignisse und besonders auch für die interessierte Öffentlichkeit. Die Erinnerung an einschneidende geschichtliche Ereignisse in Deutschland und anderen Ländern soll greifbar gemacht werden und ein Gesicht bekommen. Jedes Jahr steht ein anderes Land Ost- und Mitteleuropas im Zentrum. Zum Auftakt der Reihe im Jahr 2013 war es Tschechien, 2014 dann Polen.

2015 steht die Slowakische Republik im Fokus:

Vorträge & Gespräche

"Wir wollen ein ganz normales Leben! Roma im Osten der Slowakei"
Vortrag und Diskussion - mit Thomas Handrich, Františka Ondrašiková und Július Pecha
12.04.2015, 19:30 Uhr, Dresden, Brücke/Most-Zentrum

"Der Vater meines besten Freundes schickte meinen Vater ins KZ" - entfallen

Generation 89/90 - Die verlorene Generation?!

Film & Gespräch - mit Tomáš Krupa
22.09.2015, 19:30 Uhr, Dresden, Kino im Dach

Roma in der Slowakei heute
Vortrag & Gespräch - mit Thomas Handrich
24.09.2015, 19:30 Uhr, Dresden, Brücke/Most-Zentrum

Junge Slowakei
Autorenlesung & Gespräch - mit Michal Hvorecký
27.10.2015, 19:30 Uhr, Dresden, Brücke/Most-Zentrum

„Rechtspopulismus in Europa“

Vortrag & Gespräch
28.11.2015, 19:30 Uhr, Dresden, Brücke/Most-Zentrum

Filmreihe: Slowakei im Film

"Alle meine Kinder"
26.09.2015, 19:00 Uhr, Dresden, Festspielhaus Hellerau

"In der Stille"
01.11.2015, 20:15 Uhr, Dresden, Programmkino Ost

Slowakei 2.0
02.11.2015, 20:15 Uhr, Dresden, Programmkino Ost

„Rückkehr in die windige Stadt“
Film & Gespräch - mit Kristina Forbat und Tobias Weger
04.11.2015, 19:30 Uhr, Dresden, Programmkino Ost

Koza
Film & Gespräch - mit Ivan Ostrochovský und Peter Baláž
05.11.2015, 20:15 Uhr, Dresden, Programmkino Ost

Gesichter der Erinnerung 2013

Susanne Gärtner

Bereichsleitung

Gesellschaft & Geschichte

Tel.: +49 351 433 14 224

Digitale Visitenkarte