„Ist das Kunst oder kann’s weg? - Nachhaltigkeit kreativ“ - Internationale Jugendbegegnung

Die Brücke/Most-Stiftung lädt 24 Teilnehmenden – je sechs aus Polen, der Tschechischen Republik, der Slowakischen Republik und Deutschland zur kreativen Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit im Brücke/Most-Zentrum in Dresden vom 17. bis zum 24.08.2014 ein.

Neben Inputs zum aktuellen Thema und gegenseitigem Austausch, geben wir bereits benutzten Gegenständen ein neues Leben in künstlerisch/kreativenWorkshops: bspw. Kleidung designen und nähen (aus alten Sachen entstehen neue), Powerpercussion, Arbeit mit geschöpftem Papier und Papierskulpturen (aus Altpapier) etc. Diese Angebote übernehmen Künstler/innen aus den am Projekt beteiligten Ländern. Die entstandenen Ergebnisse werden am Ende der Begegnung in einer öffentlichen Präsentation vorgestellt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 20 €.

DTZF
Jugend in Aktion
Flick-Stiftung
Ist das Kunst oder kann´s weg

Magdalena Sankowska

Bereichsleitung

Kinder- & Jugendwelten

Tel.: +49 351 433 14 225

Digitale Visitenkarte

Brücke/Most-Zentrum

Reinhold-Becker-Str. 5
01277 Dresden

Tel.: +49 351 433 14-0

Karte

Weitere Informationen