7. srpen

Kein Sommerkonzert am 06.09.2020!

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freunde der Brücke|Most-Stiftung,

das Sommerkonzert am 6.9.2020 in der Brücke-Villa kann leider erneut nicht stattfinden.

Corona lässt uns keine Wahl, auch wir müssen die Hygieneregeln und das grundsätzliche Abstandsgebot einhalten.

Für Ihr Verständnis bedanken wir uns und bleiben weiterhin optimistisch, dass wir am 1. Advent gemeinsam Weihnachtslieder singen können.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Brücke|Most-Stiftung!

1. červenec

11. September 2020: Vortrag "Sachsenburg - Sachsens vergessenes Konzentrationslager"

Die meisten kennen Bruno Apitz, den Autor von "Nackt unter Wölfen". Viele werden auch Walter Janka, Dramaturg, Mitbegründer des Aufbau-Verlages und Häftling in Bautzen, das erste Mal 1933 und das zweite Mal 1956, kennen. Beide wurden in den frühen Jahren des Nationalsozialismus aufgrund ihrer politischen Tätigkeiten als Regimegegner im Konzentrationslager Sachsenburg weggesperrt.

Anna Schüller, Gründungs- und Vorstandsmitglied der Geschichtswerkstatt Sachsenburg e. V., erzählt über die Geschichte der 1933 stillgelegten Baumwollspinnerei in Frankenberg bei Chemnitz als eines der frühen Konzentrationslager in Sachsen und Vorläufer von Buchenwald und Sachsenhausen ...

Mehr

1. červenec

Prag – Lidice – Theresienstadt. Orte der NS-Verbrechen im damaligen „Protektorat Böhmen und Mähren“

Seminarreise für Multiplikator*innen vom 8. – 11. Oktober 2020

Die Seminarreise ist geplant als Lernortfahrt zu authentischen Orten in Prag, Lidice und Terezín, die mit Gewaltherrschaft, Widerstand, Verfolgung, Rache und „Vergeltung“ in der NS-Herrschaft im damaligen „Protektorat Böhmen und Mähren“ verbunden sind.

Im Zusammentreffen mit Mitarbeiter_innen der NROs in Prag und Terezín eröffnen sich den Teilnehmer_innen der Reise zugleich Gesprächs- und Austauschmöglichkeiten zu Vorstellungen von Erinnerungskultur sowie Möglichkeiten und Grenzen von aktuellen Angeboten in der Bildungsarbeit. Dabei werden die jeweiligen Gedenk-, Lern- und Erinnerungsorte mit ihren verschiedenen Narrativen eingebunden.

Mehr

1. červenec

Guideausbildung für den Gedenkort KZ Sachsenburg

25./26.09. + 06./07.11. + 27.11.2020

Die Geschichte des Konzentrationslagers Sachsenburg ist weitgehend unbekannt. Dabei befand es sich von 1933 bis 1937 in unserer unmittelbaren Nähe, vor den Toren von Frankenberg und Chemnitz, und gilt als Vorläufer von Buchenwald und Sachsenhausen.

Die Geschichtswerkstatt Sachsenburg e.V. möchte diese Geschichte aus dem Vergessen holen. Dazu bieten ihre Mitglieder regelmäßig Rundgänge über das Gelände für Gruppen unterschiedlichen Alters an.

Wollen Sie mehr über die Geschichte des KZ Sachsenburg erfahren? Wollen Sie dazu beitragen, dass die Geschichte des KZ Sachsenburg weitergetragen und damit in Erinnerung gehalten wird?

Dann sind Sie herzlich eingeladen, an unserer Guideausbildung für Erwachsene teilzunehmen.

Mehr

21. červen

Neuer Termin für Sommerkonzert & Stipendiat*innen-Video

Der neue Termin für das Sommerkonzert steht jetzt fest: es wird verspätet am 6.9.2020 in der Brücke|Most-Stiftung stattfinden.

Genießen Sie bis dahin ein kleines virtuelles Konzert-erlebnis und erhalten einen Einblick in das Können einiger unserer Stipendiat*innen.

Wenn Ihnen das Video genauso gut gefallen hat wie uns, können Sie das Engagement der Brücke|Most-Stiftung gern mit einer Spende unterstützen:

Spendenkonto bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden:

IBAN: DE21 8505 0300 4200 6238 17 BIC: OSDDDE81XXX

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Ihr Team der Brücke|Most-Stiftung!

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Infos