"Trick or treat" Animationsfilm-Workshop

Das sind die Projektergebnisse: Hier weiterschauen!

Wir laden herzlich 8 deutsche und 8 tschechische Jugendliche aus der Euroregion Elbe/Labe ein, um an einem Animationsfilm-Workshop teilzunehmen. Während der sechs gemeinsamen Tage werden die Teilnehmenden ihre eigenen kurzen Animationsfilme konzipieren und produzieren. Begleiten werden sie dabei erfahrene Mentor/-innen des tschechischen Kooperationspartners – des Vereins ULTRAFUN.

Zu Beginn des Workshops überlegen wir uns gemeinsam ein Thema. Danach entwickeln wir ein Storyboard, bildnerische Entwürfe, Filmcharaktere und Szenen. Anschließend kommen die eigentliche Animation sowie der Filmschnitt, die Filmvertonung und die finale Postproduktion an die Reihe.

Du siehst, auf dem Weg zu einem Animationsfilm gibt es eine Menge zu tun. Schritt für Schritt und mit professioneller Unterstützung lösen wir gemeinsam in kleinen deutsch-tschechischen Gruppen die einzelnen Aufgaben. Für jedes Talent findet sich etwas. Egal, ob Du gerne bastelst, zeichnest, Dir Geschichten ausdenkst, mit dem Computer arbeitest oder einfach nur neugierig und phantasievoll bist, sicher kannst Du unser kreatives Team bereichern.

Thematisch wird es um das Thema „Grenze“im viel weiteren Sinne als nur länderbezogen gehen. Von uns bekommst Du Inspiration und viel Freiraum für Deine Ideen. Zwischendurch erwartet Dich ein spielerisches und entspanntes Begleitprogramm.

Ganz wichtig! Die ganze Veranstaltung wird gedolmetscht, sodass Du Dir keine Sorgen um Deine sprachlichen (Un-)Kenntnisse machen brauchst.

Gefördert durch den Kleinprojektfonds der Euroregion Elbe/Labe im Rahmen des Europäischen Strukturförderprogramms Ziel3ǀCíl3 sowie durch den Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds.

Logo ULTRAFUN
Zukunftsfondslogo
Logo_Ziel3_Cil3
Trick or treat

Magdalena Sankowska

Bereichsleitung

Kinder- & Jugendwelten

Tel.: +49 351 433 14 225

Digitale Visitenkarte

Trick or treat - deutsch-tschechischer Animationsfilm-Workshop

07.04.2014 – 12.04.2014

Teilnehmergebühren: 30 €

Brücke/Most-Zentrum

Reinhold-Becker-Str. 5
01277 Dresden

Tel.: +49 351 433 14-0

Karte

Weitere Informationen

Links